JTAG ProVision Platform

Während ein vollständiges ProVision-System die Entwicklung und Ausführung von Test- und Programmieranwendungen ermöglicht, kann die gleiche vertraute Benutzeroberfläche mit reduzierter Funktionalität für den Produktionstest verwendet werden. ProVision Plattform kann je nach Anforderung lizensiert werden. So besteht die Möglichkeit lediglich Boundary Scan Tests auszuführen oder nur die ISP Programmierung von Flash- bzw. PLD Bausteinen zu unterstützen. Selbstverständlich sind auch kombinationen der Plattformmodule möglich.

Jeder der drei Plattformlizensen (Test, Flash, CPLD) bietet die Möglichkeit ProVision Entwicklungarchive zu extrahieren und die erstellten Applikationen entsprechend der Lizenzsierung auszuführe. Die Testergebnis können im vertrauten TTR-Format (Truth Table Report) analysieren werden bzw. durch unsere optionale Diagnosesoftware auf Pin- und Netzebene heruntergebrochen werden. Des Weiteren enthält die Plattformlizenz unseren bekannten AEX (Application Executive) Manager, der es Ihnen erlaubt komplexe Ablaufstrukturen (inkl. if-, then-, else- und goto-Strukturen) für Test- und Programmierabläufe schnell und einfach zu erstellen.

Features

  • Einfacher Methode zur Ausführung von Test und Programmierapplikationen
  • AEX Manager zur einfachen Ausführung von erstellten Sequenzen
  • Mit voll funktionsfähigem Truth-Table Reporter (TTR)
  • Vollständig kompatibel mit den erstellten Applikationen der JTAG ProVision-Entwicklerplattform
  • Importiert PSA Classic-Sequenzdateien (ab CD18)
  • Beinhaltet eine umfangreiche Report Generierung incl. verschiedener export Möglichkeiten
  • Passwortschutz auf drei Ebenen (Entwickler, Techniker und Operator)
  • Kostengünstiger Boundary-Scan Einstieg in der Produktion
  • Öffnen und Ausführen vorhandener ProVision-Projekte
  • Erstellen und Exportieren von AEX-Sequenzen
  • Nahtlose Verbindung zu JTAG Visualizer und Boundary-Scan-Diagnose
  • Kennwortgeschützte auf drei Ebenen
  • Durch die Funktion, interne Systemaufrufe jederzeit ansprechen zu können,
  • Die „System call“ Funktion erlaubt das ansteuern von externer Instrumente oder unterstützt die Datenverarbeitung.

Die JTAG ProVision-Plattform eignet sich auch als kostengünstiges Runtime Lösung. So können vorhandene ProVision Projekte oder Projektarchive geöffnen und ausgeführt werden. Mit dem integrierten AEX-Sequenzer können Testingenieure entsprechende Testabläufe aus den entwickelten Applikationen erstellen. Durch die Möglichkeit komplexe Ablaufstrukturen (if, then else, goto etc.) sowie PopUp Fenster mit Hinweisen und Aufforderungen zu erstellen, deckt der AEX Manager die Anforderungen zur Ausführung von Boundary Scan in den meisten Fällen zu 100%.

Als Netzwerklizenz kann ProVision Plattform auch zur Erweiterung von Entwicklungsplätzen dienen, da hier auf die gemeinsamen Resourcen der ProVision Generatoren zugegriffen werden kann und somit mit geringem Invest ein zweiter Entwicklungsplatz zur Verfügung steht.

JTAG Provision unterstützt derzeit Bausteiner aller Hersteller in der nachfolgenden Übersicht. Wird einer Ihrer Bausteine nicht unterstützt, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, damit wir unsere Modellbibliothek erweitern können.

Unterstützte Bausteinhersteller
0 – CC – GG – MM – PP – SS – Z
3DPlusCosmoGolledgeMacroblockPletronicsSTEC
AbilisCrystekGreenliantMacronixPLXSummit
AbraconCSRGSIMarvellPMC-SierraSupertex
AeroflexCTSHALOMaximPnpNetworkSynQor
AgilentCypressHamlinMaxwellPotatoTaitien
AKMDallasHitachiMCCPower-OneTE Connectivity
AllegroDavicomHittiteMeasurement SpecialtiesPremierTeledyne
AllianceDDCHMPMicrelProfichipTelefunken
Alpha&OmegaDDDHoltMicro CrystalProTekTemex
AlteraDeltaHoneywellMicrochipPTCTeridian
AMCCDevice Engineering, Inc.HynixMicronPulseTHine
AMDDiodesI&CMicrosemiQimondaTI
AMICE.C.O.IC+MilandrRakonTorex
AMISE2VICmicMindspeedRamtronToshiba
AMSEcliptekICSMini-CircuitsRealtekTraco
AnalogECSID-MOSMitsubishiRecomTrinamic
AnalogicElmosIDTMolexRenesasTriQuint
AnpecElpidaIMIMPSRichtekTrueLight
ApacerEMInfineonmsystemsRicohTyco
AptinaEmersonInovaMtronPTIRohmu-blox
AsixEMLSIInreviumMurataRoodUbicom
AtherosEnergyMicroIntelMusicRSGVectron
ATIEnpirionIntersilNanyaSamsungVicor
AtmelEonInvenSenseNationalSandiskVishay
AustinEpsonIQDNECSanyoVitesse
AvagoErgIRNeosidSeikoVLSI
BatronEricssonISSINetPowerSemtechVPT
BeckhoffESMTITENexFlashSensirionVTI
BelEverspinJauchNHiSharpWhite
BH ElectronicsExarKDSNISiemensWinbond
BIExcelKionixNJRCSiIWIZnet
BoschExploreLantiqNKK SwitchesSiLabsWolfson
BournsFairchildLantronixNordicSilicon7Würth
BroadcomFinisarLapisNumonyxSiliconMotionXFMRS
CAMDFirecommsLatticeNVESimtekXicor
CatalystFirecronLegendNXPSipexXilinx
CERNFMILesswireOkiSiTimeXP
ChiplusFordahlLineageOmronSkyworksZarlink
ChrontelFortasaLite-OnONSmarDTVZetex
CinconFoxLittelfuseOSRAMSMSCZettler
CirrusFreescaleLogic DevicesPanasonicSolid State OptronicsZilog
ClareFTDILS ResearchPeregrineSonyZMD
CMLFujitsuLSIPericomSpansion
CoilcraftGaiaLSI-CSIPhaseLinkSST
Conner-WinfieldGenesysLTCPhilipsST
CortinaGennumM/A-COMPhoenix ContactST-Ericsson

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir Tausende Testprobleme lösen. Sobald Sie Kunde von JTAG Technologies werden, sind Sie ein integraler Bestandteil unseres Unternehmen und haben ebenfalls vollen Zugriff auf unser weltweites Support-Netzwerk.