JT 2147/VPC for VIRGINIA PANEL

Der JT 2147/VPC ist eine Variante der QuadPOD-Schnittstelle zur Signalkonditionierung von JTAG Technologies und wurde  speziell für die Virginia Panel Corporation – Mass Interconnect Schnittstelle entwickelt.

Die Einheit beinhaltet sowohl den JT 2148-Transceiver, zwei unabhängige, programmierbare TAP-Module (vom Typ JT 2149) und zwei TAP-Module mit I/O Signalen (vom Typ JT 2149/MPV). Die Module sind auf einer Leiterplatte integriert, die über die VPC QuadraPaddle-Steckverbinder vom Typ G20x oder G14x angeschlossen werden.

Features

  • Integrierte Vierfach-TAP-QuadPod-Technologie
  • Geeignet für DataBlaster PXI/PXIe Datablast Familie
  • Vereinfacht die Verdrahtung bei Verwendung der VPC Mass Interconnect Schnittstelle
  • Ermöglicht den direkten Anschluss an JT 37×7/PXI & JT 3717/PXIe
  • Gewährleistet hohe Signalintegrität an der Schnittstelle
  • Vereinfacht den Anschluss und die Verdrahtung am Funktionstest
  • Profitiert von einem hohen Grad an HF-Abschirmung/Störfestigkeit
  • Eingebaute IO-Kanäle für erhöhte Testabdeckung

Hochqualitative, hochzuverlässige Funktionstestsysteme für Militär-/Flugzeug-, Telekommunikations-/Datakom- und Automobil-Anwendungen.

  • Vier Boundary-Scan-TAPs (Test Access Port) mit 40 MHz
  • Verbesserte Signalintegrität für hohe Datenraten
  • Zusätzliche Signale für schnelle Flash-Programmierung
  • Programmierbare I/O-Spannungen (Ausgänge 1,0V bis 3,6V, Eingänge 0,5V bis 1,8V)
  • Kompatibel – VPC-‘Pull-through’-System

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir Tausende Testprobleme lösen. Sobald Sie Kunde von JTAG Technologies werden, sind Sie ein integraler Bestandteil unseres Unternehmen und haben ebenfalls vollen Zugriff auf unser weltweites Support-Netzwerk.