JT 2124/F168 DIOS module

Das JT 2124/F168 DIOS-Modul ist ein flexibel konfigurierbares DIMM-DIOS mit 128 Kanälen im vertrauten 168 Pin Design. Es ähnelt dem JT 2122/MPV, besitzt aber verschiedene erweiterte Funktionen. Darunter die Möglichkeit zur Programmierung von I/O-Grenzwerten über ein Segment von 16 Kanälen und einer Hot Swap Funktion.

Features

  • Flexible Grenzwertprogrammierung
  • Erhöhung der Fehlerabdeckung
  • Hohe Kanalanzahl je Modul
  • Kompakt, hohe Kanalanzahl mit programmierbarerem Schwellwerten.
  • DIOS Modul kann in kombination mit der Trägerplatine JT 2702/DDC verwendet werden.
  • Verbesserung der Fehlerabdeckung durch Kontaktierung von Steckern und/oder Testpunkten.

Verwenden Sie unser JT2124 DIMM Modul in Verbindung mit unseren JT2702 DIMM-Trägerplatinen zur kostengünstigen Bereitstellung eines hohen Pindaccounts und Erhöhung der Testabdeckung, sobald veschiedene Spannungpegel zum Einsatz kommen. So können aus der Kombination von Power Supplies, JTAG-Controller/Pod, DIOS-Modulen, Relais etc. kundenspzifische Testssyteme enwickelt werden, die durch den Einsatz von Welchseladaptern, für die unterschiedlichsten Anforderungen, ausgelegt sind.

  • 128 unabhängige I/O-Kanäle
  • Maximale TCK-Dauerrate von 40 MHz
  • I/O-Eingangsgrenzwert einstellbar von 0,0-4,1 V, programmierbar in Blöcken von 16 Kanälen
  • I/O-Spannungsausgabe high ist 1,5-3,6 V, programmierbar in Blöcken von 16 Kanälen
  • I/O sind mit Pull-Up- oder Pull-Down-Widerständen konfigurierbar.
  • Spannungsbereich der Stromversorgung 0,9-5,5 V

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir Tausende Testprobleme lösen. Sobald Sie Kunde von JTAG Technologies werden, sind Sie ein integraler Bestandteil unseres Unternehmen und haben ebenfalls vollen Zugriff auf unser weltweites Support-Netzwerk.