ATE Solutions (Aeroflex)

Gemeinsam mit den Ingenieuren von Aeroflex haben wir eine dedizierte Aeroflex-Version unseres QuadPod entwickelt, die perfekt in einen 42xx-Tester passt. Dieser JT 2147/AGP verbindet den Standard-JT 37×7-Controller (PCI oder TSI) über die Testanordnung mit der Testerschnittstelle. Außerdem wurde eine erweiterte Version der Ausführungssoftware entwickelt, die mit den Pinkarten von Aeroflex und dessen GUI interagiert. Digitale Signale können über Boundary-Scan stimuliert und mit den I/O-Pins der Aereoflex-Maschine rückgelesen werden. Dies ist natürlich auch umgekehrt möglich. Ergebnisse und Diagnosen werden direkt in die Aeroflex-Umgebung übernommen.

Die Paketlösung aus einem JT 37×7, JT 2147/AGP, der Boundary-Scan-Ausführungssoftware, Boundary Scan Diagnose und einer MTL-Controller-Code-Ebene wird exklusiv von Aeroflex vertrieben. Weitere Informationen finden Sie auf der Aeroflex-Website.

  • Lediglich ein Produktionsschritt (ICT+ BSCAN)
  • One GUI (Aeroflex)
  • Ergebnis- und Diagnosebericht wird von Aeroflex übernommen
  • Verbesserung der Fehlerabdeckung
  • Keine Boundary Scan Hardware im Adapter
  • 4 TAPs
  • Max. 35 MHz TCK
  • TAP-Signale können von der Schnittstelle isoliert werden
  • Mittleres bis hohes Produktionsvolumen
  • Boundary-Scan-Tests, Infrastruktur, Verbindungen, Speicherverbindungen, Cluster-Tests, IEEE1149.6 (LVDS) Tests
  • Flash-Programmierung bei Verwendung von JT 3717
  • PLD-Programmierung
  • Stimulation über 42xx-Elektronik und Rücklesen über Boundary-Scan und umgekehrt

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir Tausende Testprobleme lösen. Sobald Sie Kunde von JTAG Technologies werden, sind Sie ein integraler Bestandteil unseres Unternehmen und haben ebenfalls vollen Zugriff auf unser weltweites Support-Netzwerk.