Entwurf

Ein neues Produktdesign sollte so schnell wie möglich serienreif sein. Das Design sollte gut “prüfbar” sein, um die Prüftiefe zu optimieren. DFT-Richtlinien (Design-for-Test) und Analysewerkzeuge unterstützen den Entwickler bei der Erstellung prüfbarer Entwürfe ohne zusätzlichen Zeitaufwand. Während des Prototyp-Debuggings helfen JTAG/Boundary-Scan-Tools dem Entwickler, sich auf Designprobleme zu konzentrieren und keine wertvolle Zeit zu verlieren, um für ihn “triviale” Verbindungsprobleme zu suchen, die durch einen schlechten Lötprozess oder andere Montagefehler verursacht werden.

JTAG Live™ Buzz stellt eine perfekte Lösung zum Debuggen von dicht bestückten Leiterplatten zur Verfügung – und steht Ihnen zum kostenlosen Download bereit. Buzz kommt dann zum Einsatz, wenn herkömmliche Testmethoden, wie z.B. mit Oszilloskop oder Logikanalysator nicht mehr möglich sind, da der Zugriff fehlt. Buzz eignet sich idealerweise für Elektronikingenieure und -techniker, die grundlegende Funktionen einer Baugruppe testen möchten, um die korrekte Funktion zu gewährleisten oder Fehler einzugrenzen. Buzz nutzt die Standard Zugriffsmöglichkeiten von Boundary Scan -kompatiblen Bausteinen (IEEE-Standard 1149.1), um Verbindungen zwischen Boundary Scan Pins zu prüfen bzw. den aktuellen Pinstatus abzufragen.

JTAG LIVE

Bitte besuchen Sie unseren Web-shop!

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir Tausende Testprobleme lösen. Sobald Sie Kunde von JTAG Technologies werden, sind Sie ein integraler Bestandteil unseres Unternehmen und haben ebenfalls vollen Zugriff auf unser weltweites Support-Netzwerk.