JTAG Boundary-Scan auf Basis des IEEE-Standards | JTAG Technologies

JTAG Technologies

We are boundary scan.

JTAG Boundary-Scan auf Basis des IEEE-Standards

JTAG Technologies unterstützt und beteiligt sich aktiv an der Entwicklung des Industriestandards. Wir leiteten zum Beispiel die allererste Arbeitsgruppe ende der 80er Jahre, welche die bahnbrechende IEEE 1149.1 Spezifikation entwickelte. Dieser Standard definiert das erstmals 1990 vorgestellte JTAG-Boundary-Scan und wurde seither zweimal aktualisiert. Der Standard definiert Testlogik, welche in die integrierten Schaltungen implementiert wird. Durch die Testlogik wird ein struktureller Test sowie eine In-System-Programmierung auf Baugruppenebene ermöglicht. 

Seit der Einführung der IEEE 1149.1-Spezifikation wurden vier weitere Standards veröffentlicht, die jeweils auf „dot1“ basieren und diesen Standard für bestimmte Anforderungen erweitern. IEEE 1149.4, analoges Boundary-Scan (aus dem Jahr 2000) und IEEE 1149.6 (2003), häufig auch als ac-EXTEST bezeichnet, erweitern die Testmöglichkeiten von Boundary-Scan über den ursprünglichen digitalen Bereich hinaus. Der dritte Standard (IEEE 1532) definiert ein einheitliches Beschreibungsformat für programmierbare Bauteile, wie PLDs und FPGAs, so dass sich diese mittels Boundary Scan komfortabler konfigurieren lassen. Die aktuellste Erweiterung trägt die Bezeichnung IEEE 1149.7. Es handelt sich um einen übergeordneten Standard zu 1149.1, der mit diesem vollständig kompatibel ist und einerseits die Anzahl benötigten Pins verringert und andererseits die Funktionen zwischen 1149.1-Testsystemen und dem Prüfling erweitern soll.

Des Weiteren gibt es aktuell noch eine Reihe weiterer Aktivitäten zur Überarbeitung/Erweiterung von JTAG-Boundary-Scan. Hierzu zählen: IEEE P1149.1-2011 (ein übergeordneter Standard und eine Aktualisierung von 1149.1), IEEE P1149.8 (auch als A-toggle bezeichnet), IEEE 1581 (auch SCITT, eine Testerweiterung für Speicherbausteine), IEEE P1687 (auch iJTAG genannt, ermöglicht den Zugriff und die Steuerung von Embedded Instruments für Test und Measurement auf Bauteilebene) und SJTAG (zum Test auf Systemebene). JTAG Technologies begleitet diese Standards von Beginn an und wird Ihnen entsprechende Lösungen zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen IEEE-Website oder auf den folgenden Seiten: