Die JTAG-Schnittstelle kann nicht nur zum Testen, sondern auch zur Programmierung von Bausteinen auf Ihren Baugruppen verwendet werden. FPGA’s, CPLD’s, Mikrocontroller (embedded flash) können über die JTAG Schnittstelle programmiert werden. Flash-Speicher oder Bausteine mit I2C-, SPI- und PMBus-Interface, können über benachbarte JTAG Bausteine programmiert werden. Mit JTAG ist es möglich, solche Bausteine zu programmieren, nachdem sie auf der Leiterplatte verbaut wurden. Diese On-Board-Programmierung oder In-System-Programmierung (ISP) führt zu:

  • Deutlich einfacherer Bausteinlogistik (nur unprogrammierte Bausteine auf Lager)
  • Vereinfachtes Handling eines Bausteins
  • Einfache Umprogrammierung, auch im Feld, z.B. für Produkt-Upgrades

Weitere Informationen zur In-System-Bausteinprogrammierung finden Sie in unserem “In-System-Programmier-Leitfaden”.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden konnten wir Tausende Testprobleme lösen. Sobald Sie Kunde von JTAG Technologies werden, sind Sie ein integraler Bestandteil unseres Unternehmen und haben ebenfalls vollen Zugriff auf unser weltweites Support-Netzwerk.